Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 
Bookmark and Share

Neue Spitzenweine - En Primeur

Österreichs Spitzenweine des 2001er Jahrgangs.

Zugegeben. Es ist schon eine gewagte Nummer, diesen Primeur-Wein-Guide heraus zu bringen. In einem Land, das für seine Grösse bereits mit einer ungewöhnlich hohen Anzahl von Weinführern gesegnet ist, muss einem ein neues Projekt zwangsläufig vorkommen, wie das sprichwörtlich



Zugegeben. Es ist schon eine gewagte Nummer, diesen Primeur-Wein-Guide heraus zu bringen. In einem Land, das für seine Grösse bereits mit einer ungewöhnlich hohen Anzahl von Weinführern gesegnet ist, muss einem ein neues Projekt zwangsläufig vorkommen, wie das sprichwörtliche Tragen der Tauben nach Athen. Folgerichtig waren viele Reaktionen auf unsere Proben-Anfrage zunächst skeptisch. Von "was wollt ihr denn mit noch einem Weinführer in Österreich?" bis "Fassproben kosten? Seid`s ihr Hellseher?" war da alles dabei. Ganz unbegründet sind diese Einwürfe nicht.

Dennoch gibt es einige schlagende Argumente für einen Newsletter mit den wichtigsten Österreichischen Weinen, "en primeur" verkostet.

So sind die wichtigsten Weinmessen nun einmal im Frühjahr, also zu einer Zeit, wenn die meisten Spitzenweine des letzten Jahrgangs längst ausverkauft sind. Die meisten Führer erscheinen erst nach dem Sommer, sind daher für den Einkauf nicht mehr relevant. Professionellen Einkaufern, Vinothekaren, Gastronomen aber auch privaten Liebhabern fehlt daher ein Wegweiser zu den besten Weinen der aktuell vorgestellten Jahrgänge.

Hier setzt "Österreich 2001 En Primeur" ein, indem er als erster Wein-Guide einen gründlichen Überblick über den neuen Jahrgang in Österreich vermittelt. In gedruckter Form und ganz aktuell im Internet auf www.winetimes.at und Wein-Plus.de. Bereits im Frühjahr fertig, durch Verkostung hunderter Fassmuster, die übrigens durch eine Spanne bei der Punktewertung gekennzeichnet sind (also z.B. 85-87 Punkte) und ganz frisch gefüllte Flaschen, die den sogenannten Füllschock erst überwinden müssen. Daraus wurde mit unserer Erfahrung eine Wertung erstellt, die diesen Überblick ermöglicht. Sozusagen als Arbeitsbehelf durch den aktuellen Jahrgang.

Bedeutender noch als in Österreich selbst, ist die Rolle dieses Guides ausserhalb des Landes. Nicht nur in Deutschland, wo durch die Veröffentlichung auf Wein-Plus.de, dem mit Abstand führenden Wein-Portal im deutschsprachigen Raum, erstmals ein breites Publikum erreicht wird, sondern auch in Italien, England, den USA und Frankreich wird dieses Kompendium jeweils in die entsprechende Landessprache übersetzt dem Österreichischen Wein eine bislang nicht vorhandene Plattform bieten

Viel Vergnügen bei der Suche nach "Ihrem" Lieblingswein wünschen

Marcus Hofschuster und Helmut O. Knall
© by Helmut Knall
last modified: 2007-07-18 14:05:38

Kommentar hinzufügen
Benutzername:
Passwort:
Überschrift:
Kommentar:

Wine-Times News-Ticker

Aus Vino Nobile di Montepulciano wird "NOBILE".

Seit den 1980ern, als Rotwein aus Italien auch international beliebt wurde, leiden die Wein-Produzenten aus Montepulciano, dass sie "als kleiner Bruder" des Brunello, also des Bruderweines vom Nachbar-Hügel, bezeichnet werden...
» weiter...

99 Tipps.

Völlig subjektive Tipps vom Knall. Weine aus allen möglichen Regionen Österreichs, Italiens und Deutschlands. Weil ich da dauernd bin. Und ein paar andere auch noch. Sehen Sie selbst.
» weiter...

Mithilfe erlaubt.

Diese Seite zu gestalten kostet viel Zeit und Geld. Wir möchten Sie trotzdem für unsere Besucher kostenfrei halten. Wenn Sie uns helfen wollen, lesen Sie hier weiter...
» weiter...
» Alle News...

Wichtige Links


als PDF downloaden