Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 
Bookmark and Share

Lange Nächte in Berlin.

Berliner Hotel Gates bietet nicht nur gratis Internet.

Im neuen Marcellino's Hotel-Report ist das Berliner Gates Hotel mehrmals für sein Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt. Kein Wunder, kann man dort in jedem Zimmer gratis im Internet surfen.

Lange Nächte in Berlin.
Das Gates um's Eck vom Ku'Damm..
Weblinks


Berlin (ots) - Ein Hotel, das beste Bedingungen für Geschäftsreisende zu einem überraschend günstigen Preis bietet - das gibt's in Deutschland nur einmal. Zumindest nach Ansicht von knapp 6.000 Hotelgästen, die im Laufe des vergangenen Jahres Hunderte deutscher Hotels bewertet haben. Ihre Testergebnisse sind in der neuen Ausgabe des "Marcellino's Hotel Report 2005/2006" erschienen. Nur ein einziges Haus ist dort in den beiden "Königsdisziplinen" für Geschäfts-Reisende platziert, "Best for Business" und "Stark für den Euro": das Hotel Gates in Berlin.

"Überraschend preiswert für diese Qualität"

lautet der Kommentar des Führers für Geschäftsreisende. Denn das Privathotel bietet neben selbstverständlichen Voraussetzungen wie Service, Sicherheit und Sauberkeit vor allem eine Besonderheit: Einen eigenen PC mit Flachbildschirm auf jedem Zimmer. Unbegrenzt und völlig kostenlos kann der Gast mit diesem oder auf dem mitgebrachten Laptop im Internet surfen. Über die hoteleigene Homepage bucht er das Gates zum tagesaktuell günstigsten Tarif.

"Uns freut besonders, dass wir als Vier-Sterne-Haus mit Best for Business ausgezeichnet wurden", sagt der General Manager des Hotel Gates, Jens Hartmann: "Denn die meisten anderen Top-Ten-Kandidaten haben fünf Sterne." In der Kategorie "Stark für den Euro" war das Hotel in Ku'Damm-Nähe bereits in der vorherigen Ausgabe des Hotel-Guides prämiert worden. Und auch im aktuellen Report bescheinigen die Tester dem Gates ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie sehr der Hotelpreis auch bei den 8,1 Mio. Geschäftsreisenden in Deutschland an Bedeutung gewonnen hat, zeigt die "Geschäftsreiseanalyse 2004" des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR): Vier Fünftel aller Unternehmen wollen demnach ihre Kosten für Businesstrips senken.

Marcellino's. Mit dem "Marcellino's Hotel Report 2005/2006" bringt Marcellino's, seit langem als Restaurantführer bekannt, zum zweiten Mal einen Hotel-Guide in Kooperation mit dem VDR heraus Das Besondere: Gäste testen und bewerten für Gäste. Alle Urteile werden noch einmal von Redakteuren vor Ort geprüft und die Fakten mindestens zweimal jährlich aktualisiert.

Marcellino's Hotel Report Deutschland
ISBN 3937878009, 16 Euro.

Nicht nur zum surfen interessant: Hotel Gates.

Das Hotel Gates in Berlin hat im Mai 2001 als "Europas erstes Internet-Hotel" seine Tore geöffnet. Im stilvollen, teilweise denkmal-geschützten Vier-Sterne-Haus, das umfangreich saniert wurde, steht in jedem der 100 Zimmer ein PC mit Flachbildschirm oder ein Laptop. Dank einer 2,3 MBit-Standleitung können die Gäste rund um die Uhr mit Highspeed im Internet surfen - und zwar völlig kostenlos. Ebenfalls gebührenfrei ist die Nutzung von Premiere-TV.

Seit Juni 2004 bietet das Hotel Gates außerdem Raum für zeitgenössische junge Kunst. Mit mehr als zweihundert Originalen haben zwanzig Studierende der Universität der Künste Berlin das Vier-Sterne-Hotel ausge¬stattet. 200 x Kunst" zeigt Malerei, Grafik, Fotografie, Installationen und Skulpturen. Sämtliche Gästezimmer, die Flure und der Hofgarten des Hauses sind in die Ausstellung einbezogen. Gäste und Besucher können die ausgestellten Arbeiten erwerben.

Hotel Gates
Knesebeckstr. 8-9, D-10623 Berlin
Telefon: +49 (0)30 31106-0 oder Freecall 0800-3110600
Preise: Einzelnutzung 75,- bis 210,-, Doppelnutzung 95,- bis 250,- Euro

Quelle: OTS-Presseaussendung
© by Helmut Knall
last modified: 2007-07-18 15:46:48

Kommentar hinzufügen
Benutzername:
Passwort:
Überschrift:
Kommentar:

Wine-Times News-Ticker

Aus Vino Nobile di Montepulciano wird "NOBILE".

Seit den 1980ern, als Rotwein aus Italien auch international beliebt wurde, leiden die Wein-Produzenten aus Montepulciano, dass sie "als kleiner Bruder" des Brunello, also des Bruderweines vom Nachbar-Hügel, bezeichnet werden...
» weiter...

99 Tipps.

Völlig subjektive Tipps vom Knall. Weine aus allen möglichen Regionen Österreichs, Italiens und Deutschlands. Weil ich da dauernd bin. Und ein paar andere auch noch. Sehen Sie selbst.
» weiter...

Mithilfe erlaubt.

Diese Seite zu gestalten kostet viel Zeit und Geld. Wir möchten Sie trotzdem für unsere Besucher kostenfrei halten. Wenn Sie uns helfen wollen, lesen Sie hier weiter...
» weiter...
» Alle News...

Wichtige Links


als PDF downloaden