Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 
Bookmark and Share

Franz Hirtzberger sen. wird uns fehlen.

Er war eine der wichtigsten Persönlichkeiten in Österreichs Weinszene.

Franz Hirtzberger sen. wird uns fehlen.
Die drei Generationen Hirtzberger.
Hintergrund
Weblinks


(Spitz. 20.Juli 2007.) Am Mittwoch verstarb Franz Hirtzberger sen. im 85. Lebensjahr. Seine Verdienste um den österreichischen Wein und im speziellen um die Wachau sind Legende.

Er legte nicht nur den Grundstein zum heutigen weltweiten Erfolg des Weingutes Franz Hirtzberger, sondern gehörte auch zu den Gründungsmitgliedern des "Arbeitskreises zum Schutz der Wachau".

Von 1965 bis 1983 war er höchst aktiver Bürgermeister von Spitz und erreichte mit seinen Mitstreitern schon in den frühen 1970ern, dass die Wachau zum eigenständigen Weinbaugebiet wurde.

Kurz darauf verhinderte er zusammen mit Josef Jamek den Bau des geplanten Kraftwerkes in der Wachau, das den Weinbau in der Region wohl unmöglich gemacht hätte. Damals legendär: die Unterschriftenaktionen und schlussendlich der persönliche Einsatz bis hin zum damaligen Kanzler Kreisky, der erst im persönlichen Gespräch mit den beiden Vordenkern überzeugt werden konnte.

Schon 1983 gründete er mit Franz Prager, Josef Jamek und Wilhelm Schwengler den Gebietsschutzverein „Vinea Wachau Nobilis Districtus“, dessen Regeln im Prinzip unverändert heute noch für den Qualitätsweinbau in der Wachau gelten.

Schlussendlich kann auch die Aufnahme der Wachau als Weltkulturerbe als später Erfolg auf die Vorarbeit von Franz Hirtzberger sen. zurückgeführt werden.

Wir trauern mit der Familie Hirtzberger um eine grosse Persönlichkeit. In den wunderbaren Weinen und der einmaligen Landschaft, die er immer beschützt hat, wird er weiterleben.
© by Helmut Knall
last modified: 2007-07-22 19:39:07

Kommentar hinzufügen
Benutzername:
Passwort:
Überschrift:
Kommentar:

Wine-Times News-Ticker

Aus Vino Nobile di Montepulciano wird "NOBILE".

Seit den 1980ern, als Rotwein aus Italien auch international beliebt wurde, leiden die Wein-Produzenten aus Montepulciano, dass sie "als kleiner Bruder" des Brunello, also des Bruderweines vom Nachbar-Hügel, bezeichnet werden...
» weiter...

99 Tipps.

Völlig subjektive Tipps vom Knall. Weine aus allen möglichen Regionen Österreichs, Italiens und Deutschlands. Weil ich da dauernd bin. Und ein paar andere auch noch. Sehen Sie selbst.
» weiter...

Mithilfe erlaubt.

Diese Seite zu gestalten kostet viel Zeit und Geld. Wir möchten Sie trotzdem für unsere Besucher kostenfrei halten. Wenn Sie uns helfen wollen, lesen Sie hier weiter...
» weiter...
» Alle News...

Wichtige Links


als PDF downloaden