Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 

Wein der Woche

Spontan Riesling 2013
www.Lubentiushof.de - A. Barth
Spontan Riesling 2013 Mein Kollege Leo Quarda hat einen Riesling aus dem Lubentiushof von Susanne und Andreas Barth, der mir auch spontan sehr gut gefiel, liebevoll beschrieben. Also muss ich das nicht noch einmal machen. Lesen Sie selbst dort weiter...» Weinquellen

Link der Woche

Jetzt auch als geniale App! Merum Dossier Olivenöl.
[B]Jetzt auch als geniale App! Merum Dossier Olivenöl.[/B]


Das Merum Dossier Olivenöl ist das Standardwerk, das keine Frage rund um das Thema Olivenöl ungeklärt lässt. Wem sollen Sie in punkto Qualität vertrauen? Der chemischen Analyse, den Verkoster-Panels oder Ihrer eigenen Nase? Im Dossier erfahren Sie woran man ein gutes Olivenöl erkennt! Was bedeutet eigentlich der Begriff Extra Vergine und wie entsteht ein echtes Qualitätsöl? Lesen Sie alles über Pflege, Ernte und Extraktion. Tauchen Sie ein in das Geheimnis der Polyphenole und lernen Sie, warum hochwertiges Olivenöl so gesund ist. Und lernen Sie, wie man mit Olivenöl kocht und sogar backen kann.
itunes.apple.com/de/book/merum-olive-oil-dossier/id945426572?mt=11

Buch und Magazin gibts hier:
Merum.info

Wine-Times News-Ticker

Knalleffekt. Alexander Margaritoff geht.

Hawesko: Alexander Margaritoff tritt als Vorstandsvorsitzender der Hawesko Holding AG zurück und wird seine Beteiligung veräußern.
» weiter...

Mithilfe erlaubt.

Diese Seite zu gestalten kostet viel Zeit und Geld. Wir möchten Sie trotzdem für unsere Besucher kostenfrei halten. Wenn Sie uns helfen wollen, lesen Sie hier weiter...
» weiter...

Neuer Präsident der Union des Grands Crus de Bordeaux: Olivier Bernard.

Ein Mann der Integration soll den schlingernden Dampfer UGCB (Union des Grands Crus de Bordeaux) wieder auf Kurs bringen.
» weiter...
» Alle News...
Wine-Times - Essays.
Hört mir auf mit Herkunfts-Bezeichnungen.
Knall geht fort. Trifft einen Bekannten. Und wie fast immer endet das Gespräch in einem kleinen Weinseminar. Diesmal ist es anders. Weil es meinen wunden Punkt trifft. Und ich deshalb den Rest der Nacht tippend vor dem Bildschirm sass. Mit einem sauguten Wein übrigens.
» weiter...
Wine-Times - Winzer-Portraits.
Profis im Nebenerwerb.
Christin Jordan und Lars Dalgaard sind Quereinsteiger. Beide wurden über ihre Liebe zum Weintrinken angefixt und bezeichnen sich als “Wochenendwinzer” – oder euphemistischer ausgedrückt: “Profis im Nebenerwerb”. Das liest sich deutlich besser als Hobbywinzer.
» weiter...
Wine-Times - Reportagen.
Am Anfang war das Trocknen.
Eigentlich gibt es Amarone di Valpolicella, wie er genau heisst, offiziell noch gar nicht so lange. Das erste Etikett, auf dem tatsächlich Amarone stand, stammt aus dem Jahr 1953.
» weiter...
Wine-Times - Essays.
"Und sehe, dass wir nichts wissen können!"
Was hat Goethe mit einem alten Steyr-Traktor zu tun? Eh. Gar nichts. Man könnte jetzt was konstruieren. Der Traktor hält vielleicht so lange, wie Faust aufgeführt werden wird. Unwahrscheinlich. Wurscht. Es geht eh um ganz was anderes. Um's nichts wissen. Nämlich. Beim Wein.
» weiter...
Wine-Times - Essays.
"Du hast mir mein Orange verpatzt, ..."
Es ist irgendwie vertrackt. Wer Position für "orange wines" bezieht, muss sich oft anhören, ein Freak zu sein, der sich nicht auskennt und zu viel Geld für schlechte Weine bezahlt. Wer dagegen ist, hört oft, dass er „noch nicht so weit sei...“
» weiter...
Wine-Times - Essays.
Der veränderte Weinkunde.
Sonntags-Gedanken. Den klassischen Weinhandel wird es bald nicht mehr geben. Zumindest nicht in dieser Form. Geänderte Märkte. Viel mehr unterschiedliche Weine. Geschultere Käufer. Patriotische Trinker. Grössere Winzer. Weniger Wein, dafür mehr Qualität. Wo führt das hin...
» weiter...

Wichtige Links


als PDF downloaden