Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 
Bookmark and Share

Erstes klimaneutrales Weingut Österreichs.

Das Weingut Stift Klosterneuburg erhält als erstes Weingut Österreichs die Zertifizierung "klimaneutral".

Erstes klimaneutrales Weingut Österreichs.
Weinguts-Leiter Dr. Wolfgang Hamm. Foto: Stift Klosterneuburg
Weblinks


Wien (OTS) - Schonender Umgang mit den Ressourcen prägte schon
immer die Wirtschaftsweise im Weingut Stift Klosterneuburg. Nun ist
man noch einen Schritt weiter gegangen: In den letzten 12 Monaten
wurden alle Abläufe im gesamten Betrieb im Hinblick auf Ihre
Auswirkungen auf das Klima analysiert und optimiert. Nun wurde das
älteste Weingut Österreichs vom Klimaschutz-Pionier "ClimatePartner
Austria" als erstes Weingut Österreichs als klimaneutral
zertifiziert.

Klimaemissionen minimiert.

"Wir nehmen von jeder unserer Flaschen Wein eine Last von etwa
1,75 kg CO2. Das entspricht knapp einem Kubikmeter Gas!", erläutert
Weingutsleiter Wolfgang Hamm die Bedeutung des Schritts. "Unser
zentrales Anliegen war es, alle Möglichkeiten auszuschöpfen um die
Emissionen unserer Treibhausgase zu minimieren. Wir haben zahlreiche
Investitionen in die Energieeffizienz der Produktion getätigt, die
Energieversorgung auf erneuerbare Quellen umgestellt, ja selbst
unsere Flugreisen in Exportmärkte haben wir auf ein Minimum
reduziert. Das brachte eine sehr beachtliche Einsparung gegenüber
einem durchschnittlichen europäischen Weingut. Eine Null-Emission ist
nicht möglich, den verbleibenden geringen Rest kompensieren wir durch
Investitionen in ein Klimaschutzprojekt", betont Hamm.

Naturnahes Arbeiten reduziert CO2-Ausstoß.

Die naturnahe Bewirtschaftungsform des Weinguts Stift
Klosterneuburg ergibt große CO2-Einsparungen. Das Weingut nutzt alle
Möglichkeiten, um möglichst naturnah zu wirtschaften. So ergibt sich
auch manch unkonventionelle Lösung, wie beispielsweise die
versuchsweise Haltung von Hühnern zwischen den Rebzeilen. Sie lockern
den Boden und kümmern sich um die Unkraut-Regulierung.

Im Weingut Stift Klosterneuburg werden Weine gemacht, die zu den
besten Österreichs zählen. Die St. Laurent Reserve wurde erst
kürzlich im "A la Carte" Gourmet-Guide 2010 auf das Podest gehoben,
die "St. Laurent Große Reserve" ist aktueller Austrian Wine
Challenge-Sorten-Sieger, wie auch schon bei VINARIA. In der Kategorie
St. Laurent gewann dieser Wein im Magazin wein.pur ebenfalls Platz
eins mit der Bewertung "Weltklasse". Hamm: "CO2-Neutralität ändert
nichts an der ausgezeichneten Qualität unserer Weine. Die noch
intensivere Auseinandersetzung mit unseren Produktionsschritten im
Weingut im Hinblick auf das Klima ermöglicht uns ein weitaus
sensibleres Arbeiten im Einklang mit der Natur."

Pressetext des Stiftes Klosterneuburg über ots.at.
© by Helmut Knall
last modified: 2009-12-03 02:35:11

Wine-Times News-Ticker

Aus Vino Nobile di Montepulciano wird "NOBILE".

Seit den 1980ern, als Rotwein aus Italien auch international beliebt wurde, leiden die Wein-Produzenten aus Montepulciano, dass sie "als kleiner Bruder" des Brunello, also des Bruderweines vom Nachbar-Hügel, bezeichnet werden...
» weiter...

99 Tipps.

Völlig subjektive Tipps vom Knall. Weine aus allen möglichen Regionen Österreichs, Italiens und Deutschlands. Weil ich da dauernd bin. Und ein paar andere auch noch. Sehen Sie selbst.
» weiter...

Mithilfe erlaubt.

Diese Seite zu gestalten kostet viel Zeit und Geld. Wir möchten Sie trotzdem für unsere Besucher kostenfrei halten. Wenn Sie uns helfen wollen, lesen Sie hier weiter...
» weiter...
» Alle News...

Wichtige Links


als PDF downloaden